2008

Jahresrückblick über die Ereignisse rund um die KWON Kampfkunstschule


Prüfung zum 3. DAN im Taekwondo Center Neuburg

III. DAN Prüfung in Neuburg

Am Ende der 3-tägigen Lehrgangsreise von Meister Kwon durch viele deutsche Städte im November fanden in Neuburg drei hohe DAN-Prüfungen statt. Den strengen Blicken dese Großmeisters stellten sich Jürgen Schmidt (Schulleiter der Black Belt Centers Neuburg), Tobi I. und Claus Moos (Taekwon-Do Hepberg). Die Prüfungen beleuchteten ein großes Spektrum des traditionellen Taekwon-Do. Nach etlichen Bruchtests, Hyongs und Kämpfen konnte Meister Kwon schließlich allen drei Angetretenen zum nächsthöheren DAN-Grad gratulieren. Auf dem Bild von links nach rechts: Großmeister Kwon Jae Hwa, Claus Moos (3. DAN), Jürgen Schmidt (4. DAN), Tobi I. (3. DAN).

Vorführungsreihe im Oktober

An den letzten Wochenenden nahm Claus Moos an einigen Vorführungen teil, die das Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do einer breiteren Öffentlichkeit bekanntmachen sollten. Die einzelnen Stationen waren:

5. Oktober 2008 | Verkaufsoffener Sonntag in Pfaffenhofen (Bild)

12. Oktober 2008 | Auftritt auf der Budogala 2008 in Stuttgart. Die Budogala ist die größte Kampfsportveranstaltung weltweit mit fast 7.500 Zuschauern. Der Kwon, Jae-Hwa Taekwon-Do Verband trat mit 100 Schwarzgurten auf. Die Leitung hatte Großmeister Ralf Peter, 6. DAN.

19. Oktober 2008 | Tag der offenen Tür in Zorneding.

Taekwondo Vorführungen
Taekwondo Lehrgang unter Kwon Jae-Hwa

Lehrgänge mit Kwon, Jae-Hwa

Meister Kwon besuchte von Freitag, den 12. September bis Sonntag, den 14. September einige Schulen in Deutschland, um Lehrgänge und Prüfungen abzuhalten. Am Sonntag stand schließlich noch ein Besuch in der Schweiz an, wo Meister Kwon die Eröffnungsveranstaltung der Schule Zürich leitete. Die fünf Meister aus Zorneding, Garmisch, Traunreut und Ingolstadt begleiteten den Großmeister auf der gesamten Tour, die nach Ulm, Heilbronn, Karlsruhe, Freiburg, Lörrach, Zürich und Kempten führte.

Hepberger Feriencamp

Am Mittwoch, den 10. September wurden wir wieder eingeladen, im Rahmen des 15. Hepberger Feriencamps der JU ein Schnuppertraining abzuhalten. In zwei einstündigen Gruppen übten sich insgesamt 49 Kinder in einfacher Grundtechnik und Gymnastik. Obiges Foto mit Kurzbericht fand sich am Freitag, den 12. September im Lokalteil des Donaukuriers. Vielen Dank an den freundlichen DK-Fotografen Herr Steiner!
Taekwondo Feriencamp in Hepberg
Taekwondo Vorführungen in Hepberg

Hepberger Sportschau

Im Rahmen der Veranstaltung "Hepberger Sportschau" hatten wir Gelegenheit, den rund 100 anwesenden Zuschauern einen Einblick in das traditionelle Taekwon-Do zu geben. In zwei Vorführungen zu je rund 20 Minuten zeigten wir zuerst einen Ausschnitt aus dem aktuellen Trainingsprogramm, dann folgten Gruppen- und Einzelvorführungen in Hyong, Bruchtest, Ilbo und Chayu Taeryon und Hosinsul. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und speziell an unsere beiden aktiven Gäste Martina und Regina Heckner.

Verbandsmitgliedschaft

Logo Kwon Jae Hwa Taekwondo Federation
am 15. April 2008 wird Claus Moos in das offizielle Verbandsregister als Vollmitglied aufgenommen.
Taekwondo Vorführungen in Hepberg
Taekwondo Feriencamp in Hepberg

Lehrgang mit E. Papadellis

Efstratios Papadellis, 6. DAN aus Erlangen, besuchte Hepberg im Rahmen seiner Lehrgangsreihe 2008. Der Lehrgang in Hepberg war der 11. Lehrgang aus der Serie von 30 nationalen und Internationalen Seminaren, die Meister Papadellis dieses Jahr leitet.