Skip to main content
TIGER-GURTE

Auf dieser Seite findet Ihr die Übersicht aller zehn Gurtstufen der JUNGEN TIGER.

Wenn mit dem Blaugurt die letzte Stufe der Tiger erreicht ist, steht der Wechsel in das Training der KWON MU KWAN Jugendlichen bevor. Hier setzt Ihr schließlich die Ausbildung fort bis zum Schwarzgurt, dem Meistergrad!

Teilnahme an der Gürtelprüfung

Die Gürtelprüfungen findet an Prüfungstagen (meist an einem Samstag ab 14 Uhr) statt, die wir im Abstand von etwa 6-8 Wochen regelmäßig abhalten. Wir laden gezielt diejenigen Kinder dazu ein, die mit ihrer Vorbereitung schon soweit sind.

Da wir immer nur maximal 25 Kinder an einem solchen Tag prüfen können, ist nicht jedesmal jedes Kind an einem solchen Tag dabei. Vielmehr verteilen sich die Prüfungseinladungen über das Jahr, so dass jeder fleissige Tiger 🐯 an durchschnittlich zwei Prüfungen pro Jahr teilnehmen kann.

Die Einladungen erfolgen anhand der Sichtungen im Vorfeld solcher Prüfungstage im Unterricht. Wenn Ihr eine Prüfung anstrebt, haben unsere Trainer sicher einige wertvolle Tipps für Euch auf Lager und beraten Euch auch ganz fair, welcher Prüfungstermin Sinn macht.

Viel Erfolg und Vergnügen beim Üben!!

1. TIGERRANG: WEIßGURT

Wie in der Kampfkunst üblich, beginnt Ihr auch bei den JUNGEN TIGERN mit dem Weißgurt. Die Farbe Weiß symbolisiert dabei die Reinheit eines "unbeschrieben Blatts". Der Weißgurt wird ohne Prüfung verliehen und stellt somit einen Vertrauensvorschuss in Euch dar.

2. TIGERRANG: WHITE TIGER

Mit der Prüfung zum "White Tiger" (koreanisch: BAEK-HO) stellt Ihr das in Euch gesetzte Vertrauen unter Beweis und zeigt, dass Ihr bereits einiges gelernt habt!
Nachdem Ihr die wichtigsten TIGER Grundübungen gezeigt habt, kommt mit dem neuen Gurt erstmals Farbe ins Spiel!

3. TIGERRANG: WEIß-GELB

Der Test zum weiß-gelben Gurt ist die zweite Prüfungs-station für Euch Tigerkids. Hier werden die Standards nochmals abgerufen, die Ihr Euch in den ersten Trainings-monaten aneignen konntet. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird Euch ein neuer Gurt verliehen, der den "White Tiger" ablöst.

4. TIGERRANG: GELBGURT

Der gelbe Gurt ist Eure dritte Prüfungsstation und steht für fruchtbaren Erdboden, auf dem Wissen und Können gedeihen sollen. Die Grundlagen für das spätere Wachstum (Erfolg) sind schon geschaffen und die Techniken werden weiter vertieft. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird Euch ein neuer Gurt verliehen, der die Farbe Weiß entfernt.

5. TIGERRANG: YELLOW TIGER

Der Test zum "Yellow Tiger" (koreanisch: HWANG-HO) ist die vierte Prüfungsstation für Euch Tigerkids. Hier bearbei-tet Ihr den Boden (das Fundament für Eure Grundlagen) um beste Voraussetzungen zu schaffen. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird ein neuer Gurt verliehen, der die Farbe Grün ins Spiel bringt.

6. TIGERRANG: GELB-GRÜN

Der Test zum gelb-grünen Gurt ist die fünfte Prüfungs-station für Euch Tigerkids. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird Euch ein neuer Gurt verliehen, der den "Yellow Tiger" ablöst.

7. TIGERRANG: GRÜNGURT

Der grüne Gurt ist Eure sechste Prüfungsstation und steht für den Sproß, der dem bestellten Boden entspringt und Richtung Sonne zur Pflanze heranwächst. In dieser Phase erweitert und verbessert Ihr stark das technische Wissen. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird Euch ein neuer Gurt verliehen, der die Farbe Gelb entfernt.

8. TIGERRANG: GREEN TIGER

Der Test zum "Green Tiger" (koreanisch: NOK-HO) ist die siebte Prüfungsstation für Euch Tigerkids. Hier lasst Ihr die Pflanze aufblühen und gebt der Tigerform den letzten Schliff. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird ein neuer Gurt verliehen, der die (für Euch Tiger höchste) Farbe Blau ins Spiel bringt.

9. TIGERRANG: GRÜN-BLAU

Der Test zum grün-blauen Gurt ist Eure vorletzte Prü-fungsstation als Tigerkids und symbolisiert den Wechsel vom Anfänger zum Fortgeschrittenen. Somit steht Ihr direkt vorm finalen Rang als TIGER und kurz vorm Eintritt in die nächste Stufe. Mit erfolgreichem Ablegen der Prüfung wird Euch ein neuer Gurt verliehen, der den "Green Tiger" ablöst.

10. TIGERRANG: BLAUGURT

Der blaue Gurt ist Eure letzte Prüfungsstation und steht für den Himmel und somit sinnbildlich für eine Grenze. Der Schüler muss nun zeigen, dass er in der Lage ist, Höheres anzustreben und auch zu erreichen. Mit erfolgreichem Ablegen des Tests wechselt Ihr als vollwertig ausgebildeter TIGER in die nächsthöhere Stufe zu den Jugendlichen.