CLAUS MOOS

CLAUS MOOS

Gründer der KWON Kampfkunstschule

"Ich begann Taekwon-Do 1985 mit knapp dreizehn Jahren, nachdem ich eine Vorführung von Schwarzgurten bestaunen durfte. Die Truppe trat damals auf, um die Eröffnung der ersten Taekwondoschule in Ingolstadt zu bewerben. Ich war sofort fasziniert von der Eleganz, Kraft und Ästhetik dieser Kampfkunst.

Bis zu diesem Zeitpunkt war ich an Sport wenig interessiert, doch die Energie und Dynamik zogen mich sofort in ihren Bann. Mein Ehrgeiz war geweckt und ich durfte mit Zustimmung meiner Eltern besagter Schule beitreten. Ab diesem Zeitpunkt widmete ich den Großteil meiner Freizeit dem Training dieser Kampfkunst.

Schon sehr bald stellte ich eine große Verbesserung meiner körperlichen Leistungsfähigkeit, Koordination und Beweglichkeit fest. Die geschulte Konzentration verbesserte sogar meine Aufmerksamkeit und Aufnahmebereitschaft in der Schule und damit wohl auch meine Noten. Ich begriff immer mehr, dass Beständigkeit und Selbstdisziplin der Schlüssel zum Erfolg im Leben sind. Ich verstand, dass sich sehr viele Dinge meistern lassen, wenn man sie mit der nötigen Zielstrebigkeit und Durchsetzungsfähigkeit angeht. Diese Erkenntnis verschaffte mir Selbstsicherheit, wann immer neue Herausforderungen und Aufgaben anstanden.

Mit der Zeit reifte schließlich der Wunsch, selbst Lehrer dieser Kunst werden. Nachdem ich immer wieder einmal kleinere Gruppen unterrichtete, gründete ich 2007 eine große Taekwon-Do Abteilung in einem örtlichen Sportverein. Die Eröffung der heutigen KWON Kampfkunstschule in Ingolstadt im Jahre 2010 war dann schließlich die endgültige Erfüllung des lang gehegten Wunsches. Das erste Training in der neuen Schule fand am 13. September statt - auf den Tag genau 25 Jahre nach meiner allerersten Trainingsstunde.

2015 wurde ich schließlich von Meister Kwon Jae-Hwa persönlich über eine Woche lang zur höchsten technisch relevanten Meisterstufe geprüft. Das Erreichen dieses Ranges symbolisiert den offiziellen Abschluss der Ausbildung bei meinem Lehrer und verpflichtet zu noch intensiverer Arbeit und eigenständiger Weiterentwicklung der gelernten Kunst."

Claus Moos, Ingolstadt
"Mein Herz schlägt für die Kampfkunst, weil sie mir dabei hilft,
zur besten Version meiner selbst zu werden."
Claus Moos

Meilen­steine

  • 1985

    INGOLSTADT
    Beginn mit dem traditionellen Taekwon-Do
  • 1994

    ULM

    Schwarzgurt Prüfung (1. DAN) bei Meister Kwon, Jae-Hwa

  • 2007

    HEPBERG

    Gründung einer Taekwondo Abteilung im örtlichen Sportverein

  • 2010

    INGOLSTADT

    Eröffnung der KWON Kampfkunstschule (Privatschule für Taekwondo)

  • 2014

    INGOLSTADT

    Markenpatent der Stilbezeichnung KWON MU KWAN

  • 2015

    PORTLAND, USA

    Prüfung zum 5. DAN durch Meister Kwon, Jae-Hwa in Portland/USA.

Claus Moos aus Ingolstadt - 5. Dan Prüfung bei Meister Kwon Jae Hwa in Portland, USA
5. DAN Prüfung bei Meister Kwon in Portland, USA (2015)
  • National

    Ausrichtung und Lehrgangsleitung bei regionalen und überregionalen Lehrgängen und Seminaren, Ausbildungsleitung im Bereich Selbstverteidigung, Kampfrichter auf diversen nationalen Meiserschaften. Aktive Teilnahme an vielen großen Demonstrations­veranstaltungen.
    (Budogala Stuttgart, Kwon, Jae-Hwa TKD Galas, Benefiz­veranstaltungen, Schuleröffnungen)
  • International

    Teilnahme und Lehrgangsleitung bei zahlreichen internationalen Seminaren und Demonstrations­veranstaltungen in den USA, Korea, Kroatien, Spanien, Österreich, Italien, Türkei, Ungarn, Tunesien und Polen.

Kampfkunst Stammbaum

Claus Moos Ingolstadt funktioneller Taekwondo Kampfsport
Pituro 2009
Pituro black 2014
yopchagi2016
yop hepberg
gwansu-auf brett
2011 Claus Kwon Schuleröffnung
tymiopandae
Scherkick 2009
2012 Portland tollyo
Beachtraining Pazifik 2015
KWON-Kampfkunst-PituroYop
Sprungferse 2008
Sidekick 2009
2014 Pituroyop
Capoeirakick 2011
rikwon brick
Kreuzblock 2009
Claus Moos mit Kwon Jae Hwa 2015
Yopchagi 2014 Vogelperspektive
2013 Claus Ziegel
technikfoto clausmoos hepberg
Beachtraining Portland 2015
jumpside
Gymnastik 2009
pandaetollyo 2009
Grätschkick 2009
Kampfstellung 2009
Sprungferse 2014
yopchagi
Trainingslager
Claus Moos Porec Juni 2015 Roberto Leonardi
Tollyochagi 2014