Skip to main content
1. TIGERRANG
Blaugurt

der Blaugurt bringt die vierte traditionelle Übungsform Chun-Gun ins Spiel, bei der Genauigkeit in den Schritten gefragt ist. Das ist als höchster Tigerrang der Abschluss des Jungen Tiger Programms und somit der Eintritt in die Welt der jungen Erwachsenen.

wann?

Seit der letzten Prüfung solltet Ihr mindestens 70 Trainings mitgemacht haben. Die Vorbereitungszeit sollte dabei 6 Monate nicht unterschreiten. Die Trainerinnen und Trainer vor Ort helfen Euch, den geeigneten Termin zu finden!

zum Ablauf
Die Prüfung findet entweder im Unterricht oder an einem größeren Prüfungstag statt. Ihr Kind bekommt dazu eine Einladungskarte mit Datum und Zeit der Prüfung mit nach Hause, damit Sie als Eltern die Möglichkeit haben, sich vom Können und Fortschritt zu überzeugen.
Essentials

Selbstverteidigung

Befreiung aus Schwitzkasten

Befreiung gegen Schwitzkasten mit letzter Technik bzw den letzten beiden Bewegungen der Chun Gun. Stockabwehr als Variante der Wurftechnik, indem je ein Arm vor und hinter bzw unten und oben am Gegenüber positioniert wird.

5x Selbstverteidigungstechniken müssen gezeigt werden können gegen nicht abgesprochenen Angriff

Chun Gun Hyong

die sechste traditionelle Übungsform im Taekwondo

Die Form hat 32 Bewegungen.

Die Form ist nach dem Patrioten Ahn, Chung-Gun benannt, einem Widerstandskämpfer, der die Belagerung Koreas durch Japan Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts verhindern wollte.

(Lehrvideo mit Großmeisterin Sigrid Kraft unten angehängt.)

Jede bisher erlernte Form muss gekonnt werden.

Partnerübung

Kontaktloser, abwechselnder Abtausch von Techniken

1 Kick-1 Kick
2 Kick-2 Kick
1 Hand-1 Kick
1 Sprungkick-1 Sprungkick
1 Hand-1 Hand
1 Kick-1 Hand-1 Kick
1 Hand-1 Hand-1 Kick
1 Sprunghand-1 Sprungkick

(oder Variation)

Kyekpa | Bruchtest

360° Tollyochagi und 360° Pandaetollyochagi

360° Tollyochagi / runder Tritt auf ein Jugendbrett

360° Pandaetollyochagi / Fersdrehschlag auf ein Jugendbrett

Schließt auf mit dem regulären Prüfungsprogramm der Erwachsenen.

Theorie

Taekwondo Grundwissen

Ich verspflichte mich, die Grundsätze des Taekwondo einzuhalten, jeden Menschen (besonders Trainer und Höhergestellte) zu achten, Taekwondo nie zu missbrauchen, mich für Freiheit und Gerechtigkeit einzusetzen und bei der Schaffung einer friedlicheren Welt mitzuarbeiten.

Vorwissen aus vergangenen Prüfungen wird ebenfalls vorausgesetzt.

Fitness

Kraft, Kondition und Beweglichkeit

Dynamisch: 10x Liegestütz

Statisch I: beide Seiten jeden Basiskick (Ap, Yop, Tollyo, Pandae, Pyturo, Dwit) im Stretch mit Gurt

Statisch II: 60sec Kima tief halten

Als Training für zu Hause hier nun die sechste traditionelle Übungsform im Taekwondo Chun Gun Hyong mit Erklärungen und Übungen vorgestellt durch Großmeisterin Sigrid Kraft des Taekwon-Do Center Dresden.

KONTAKT

Dein Name *
Mobilnummer für unsere Antwort *
Altersgruppe
Name und Alter des Kindes
Deine Nachricht
Dein Datenschutz: *

Bestätige dieses Feld, damit wir Dich gemäß unserer Datenschutz­richtlinie kontaktieren dürfen.