2019

Jahresrückblick über die Ereignisse rund um die KWON Kampfkunstschule


5. Mai 2019 | Liebscher&Bracht

am Sonntag, den 5. Mai hatten wir zwei Spezialisten der Liebscher und Bracht (L&B) Methode als Gastdozenten in der Schule. L&B wird vorgestellt als Schmerztherapie, die mit starken Dehnreizen den Druck und Zug von zB arthrosegeplagten Gelenkflächen bringen soll. im Alltag verkürzte und schlecht versorgte Muskelpatien sollen dadurch wieder normalisiert und die Gelenke dadurch entlastet werden. Das Dehnprogramm zielt dabei intensiv auf die Faszien, also die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen. Grund genug für uns, das Programm einmal einem Livetest zu unterziehen. Über zwanzig Taekwon-Do Sportler der KWON Kampfkunstschule wurden dabei durch interessante Übungen geführt, die sich methodisch stark vom gewohnten Training und der spezifischen, eher dynamischen Funktionsgymnastik unterscheiden. Eine spannende Erfahrung, für die wir Adl und Elke recht herzlich danken!


© 2019 KWON MU KWAN. ALL RIGHTS RESERVED