Jahresrückblick über die Ereignisse rund um die KWON Kampfkunstschule


2014

15. November 2014 | Städteturnier

20141115 Collage Über 500 Aktive traten den Weg an nach Bad Reichenhall zum internationalen Städeturnier, das von Thomas Könnecke (5. DAN, Schulleitung Traunreut & Traunstein) ausgerichtet wurde. Zu dem Turnier kamen Schüler und Schulleiter aus verschiedenen Lehrsystemen des "traditionellen" Taekwon-Do, um sich in den Disziplinen Formenlauf (Hyong), Bruchtest und Freikampf zu messen. Dieses in dieser Form erstmalige verbandsübergreifende und offene Zusammentreffen verlief sehr harmonisch und zeigte, auf welch hohem Niveau das "alte" Taekwon-Do in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz betrieben wird. Mit hervorragenden Darbietungen konnten sich dann einige Sportler an die Spitze des Wettbewerbs kämpfen, unter Ihnen Frau Dr. Manuela Schwarze aus Ingolstadt, die sich bei den erwachsenen Schwarzgurten (I. DAN) den Titel in Formenlauf und Bruchtest sicherte. Eine tolle Leistung angesichts der großen und guten Konkurrenz. Wir gratulieren!