Jahresrückblick über die Ereignisse rund um die KWON Kampfkunstschule


2014

19. Juli 2014 | Sommerlehrgang

An diesem Samstag feierten wir zum sechsten mal in Folge bei bestem Wetter ein schönes Sommerfest, das ganz traditionell mit Lehrgängen startete. Dazu konnten wir die befreundeten Schulleiter Sebastian Pitsch (V. DAN, Zorneding) und Thomas Könnecke (Traunreut/Traunstein) gewinnen. Als Austragungsort bot sich wie immer der große, gepflegte Rasen vor unserer Schule an. Sebastian Pitsch eröffnete die Veranstaltung mit sehr gelungenen Kombinationen in schneller Folge, welche die Aktiven gleich gehörig ins Schwitzen brachten. Variantenreich brachte der Münchner Schulleiter viele Schlüsseltechniken aus dem traditionellen Taekwon-Do mit ein, die deutlich die Handschrift des Systemgroßmeisters Kwon, Jae-Hwa trugen. Nicht zuletzt die hohen Temperaturen an diesem Nachmittag von rund 33° und der wolkenlose Himmel sorgten dafür, dass die Sportler gut mit Ihren Kräften haushalten mussten. Der darauffolgende Lehrgang von Thomas Könnecke wurde kurzerhand in schattigere Gefilde verlegt. Der Meister aus Traunreut setzte den Schwerpunkt auf abwechslungsreiche Partnerübungen und Selbstverteidigung, was großen Anklang fand.

K800 DSC 1119
K800 DSC 1119 Fotor Collage
K800 DSC 1129
K800 DSC 1141
K800 DSC 1149
K800 DSC 1149 Fotor Collage
K800 DSC 1155
K800 DSC 1162
K800 DSC 1167
K800 DSC 1171
K800 DSC 1172
K800 DSC 1174
K800 DSC 1176
K800 DSC 1177
K800 DSC 1178
K800 DSC 1179
K800 DSC 1182
K800 DSC 1189
K800 DSC 1191
K800 DSC 1193
K800 DSC 1194
K800 DSC 1195
K800 DSC 1207
K800 DSC 1213
K800 DSC 1220
K800 DSC 1223
K800 DSC 1225
K800 DSC 1241
K800 DSC 1252
K800 DSC 1260
K800 DSC 1261
K800 DSC 1282
K800 DSC 1290
K800 DSC 1297
K800 DSC 1304
K800 DSC 1326
K800 DSC 1328
K800 DSC 1331
K800 DSC 1332
K800 DSC 1340
K800 DSC 1341
K800 DSC 1358
K800 DSC 1359

 

19. Juli 2014 | Gürtelprüfungen

Direkt im Anschluß an die Lehrgänge fanden sich die Aktiven im Dojang ein, um Zeugen von drei Prüfungen zum 1. DAN Schwarzgurt zu werden. Zuvor zeigten jedoch noch Robin Lehmeier und Mike Langwagen, wie eine gute Prüfung für einen Blaugurt auszusehen hat. Auch Sebastian Schwendl (zum Grüngurt) und Ramona Schwarzenberger standen dem in nichts nach.

Den Prüfungen zum 1. DAN stellten sich die zwei Ingolstädter Schüler Lisa Nerb und Peter Martinek sowie Jennifer Klingler aus Traunreut. Lisa und Peter haben im April 2008 Ihr Taekwon-Do Studium begonnen, bevor Sie sich nach über 6 Jahren intensiven Trainings der Prüfung zum Meistergrad stellen konnten. Bei Jennifer Klinger, die in sehr jungen Jahren mit dem Training begann, vergingen sogar 10 Jahre bis zu diesem Moment. Für die Meister und Prüfer Claus Moos, Thomas Könnecke und Sebastian Pitsch waren diese Prüfungen eine Besonderheit, da Ihnen erst wenige Wochen zuvor vom Systemgroßmeister KWON, JAE-HWA persönlich die Erlaubnis erteilt wurde, Schwarzgurte prüfen zu dürfen. DIe letzten 50 Jahre war dies ausschließlich in der Zuständigkeit der koreanischen Legende gelegen. Um dieser neuen Aufgaben und Verantwortung gerecht zu werden, sollte den Prüflingen natürlich einiges abverlangt werden. Neben den klassischen Prüfungselementen Hyong (Prüfungsform Yoo-Sin) und Freikampf galt es ausgefeilte und schwierige Prüfungsbruchtests zu bewältigen. So war eine Sprungkombination mit 4 Bruchtests in alle 4 Himmelsrichtungen zu meistern sowie Handbruchtests aus schwierigen Positionen heraus. Immer wieder wurden auch Elemente abgeprüft, auf die keine direkte Vorbereitung möglich war, um die Spontanität und Kreativität der Prüflinge unter Beweis zu stellen. Am Ende einer genauso umfangreichen wie beeindruckenden Prüfung durften alle drei Anwärter unter großem Applaus der Zuschauer den begehrten Meistergrad von Ihren jeweiligen Lehrern in Empfang nehmen. 

Um zu zeigen, dass das Erreichen des Schwarzgurts nur ein weiterer Meilenstein innerhalb des Taekwon-Do Studiums ist, zeigten im Anschluß die anwesenden DAN-Träger bis hin zu den Schulleitern in kurzen, aber prägnanten Vorführungen Bruchtests, Spezialtechniken und hohe Übungsformen. Den Abschluß der Taekwon-Do Veranstaltung bildete noch eine kurze Lehrgangssequenz des gastgebenden Meisters Claus Moos, bevor sich die Aktiven zu einem tollen Grillbuffet aufmachten und teils noch sehr lange zusammensaßen und austauschen konnten.

K800 10491110 552041731584807 6087919451541061735 N
K800 DSC 1362
K800 DSC 1365
K800 DSC 1372
K800 DSC 1379
K800 DSC 1393
K800 DSC 1394
K800 DSC 1395
K800 DSC 1396
K800 DSC 1399
K800 DSC 1400
K800 DSC 1403
K800 DSC 1406
K800 DSC 1418
K800 DSC 1428
K800 DSC 1437
K800 DSC 1440
K800 DSC 1452
K800 DSC 1453
K800 DSC 1459
K800 DSC 1462
K800 DSC 1463
K800 DSC 1468
K800 DSC 1469
K800 DSC 1473
K800 DSC 1477
K800 DSC 1482