Eigen­schutz

Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

Stärke Deine Abwehr­kräfte!

"In unseren Intensivkursen speziell für Frauen stellen wir den Teilnehmerinnen wirkungsvolle Abwehr­mechanismen vor — gegen Grenzüberschreitungen im Alltag bis hin zu handfesten Übergriffen auf der Straße. In über drei Stunden erfahren Sie von Ihren enormen Möglichkeiten im Ernstfall, wenn Sie richtigen Maßnahmen kennen.

Damit sich Gelerntes verbessern, verfestigen und regelmäßig wieder auffrischen lässt, bieten wir unseren Nachmittag der Selbstverteidigung duchgängig über das Jahr an. So können Sie selbst entscheiden, wie lange und intensiv Sie sich dem Thema widmen."

claus moos

Mit über 30 aktiven Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Kampfkunst und Selbstverteidigung gilt Herr C. Moos als einer der versiertesten Dozenten im Großraum Ingolstadt. Durch permamenten Austausch mit Einsatzkräften aus dem Polizeivollzugsdienst sowie professionellen Ausbildern aus dem Sicherheitsgewerbe hält er sein Wissen und Können praxisnah und aktuell und versteht es, lebendig und anschaulich zu unterrichten.

4 Stunden Intensiv­kurs

Bringen Sie wegen der praktischen Übungen bitte lockere Sportbekleidung mit

Ihnen stehen selbstverständlich Umkleiden, Duschen und sanitäre Anlagen zur Verfügung.
Aufgrund der sensiblen Thematik wird bei jüngeren Teilnehmerinnen (mind. 12 Jahre)
die Begleitung einer Erziehungsberechtigten dringend empfohlen.

KURSBUCHUNG

Teilnahme­gebühr: kostenlos
  

nächster Termin:

kostenloser Eigenschutzkurs

SAMSTAG, 2. MÄRZ 2019

noch 18 freie Plätze

KWON Kampfkunstschule

Regensburger Straße 145, 85055 Ingolstadt

geöffnet: Mo-Fr 16.45-21.45 | So 17.45-20.00

Besucher bitten wir um kurze Voranmeldung

KWON Kampfkunstschule
Regensburger Straße 145
85055 Ingolstadt

  • Öffnungszeiten Mo-Fr:

    16.45 - 22.00
  • Öffnungszeiten Sonntag:

    17.45 - 20.00