Eine Besonderheit unserer Schule sind die Unterrichtseinheiten "Familientraining" (MO bis FR 18-19 Uhr), an denen Eltern und Kinder zusammen teilnehmen können. Die Eltern stehen dabei zwar in der letzten Reihe, so dass die Kinder den Großteil der Aufmerksamkeit haben. Auch ist das Training in Punkto Intensität und Schwierigkeitsgrad den Kindern angepasst. Der Vorteil dieses Konzepts liegt auf der Hand: die Kinder gehen zum einen ernsthafter an das Training heran, wenn Erwachsene mit dabei sind, zum anderen bieten diese Stunden die schöne Möglichkeit, dass die ganze Familie einem gemeinsamen Hobby nachgeht.  Da das Training ein gutes Maß an Konzentration, Koordination und Ernsthaftigkeit voraussetzt, liegt das Einstiegsalter bei ca. 7 Jahren. Im Einzelfall ist ein früherer Beginn möglich.

 

2012 Vater Sohn